Lesen Sie weiter

Vandalen von Polizei erwischt

Die drei Männer richteten einen Schaden von rund 1000 Euro an

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Sonntagmorgen haben Vandalen in Schwäbisch Gmünd ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizei berichtet, stellte eine Streife gegen 02.15 Uhr an der Fußgängerbrücke "Kroatensteg" beim Sparkassenplatz/Katharinenstraße zwei beschädigte Verkehrszeichen fest. Eines war aus der Grünfläche

  • 5
  • 2658 Leser

60 % noch nicht gelesen!