Guter Start in die Rückrunde

Radball, Verbandsliga Dennis Berner und Magnus Öhlert holen neun Punkte.

Der RKV Hofen, die Tabellenersten der Vorrunde, hatten alle drei Teams aus Schwaikheim zu Gast und setzten sich dreimal klar durch.

In der ersten Begegnung mit dem Team Schwaikheim II ging es nach kurzzeitigem Rückstand immer in Richtung Schwaikheimer Gehäuse. Das Ergebnis lautete 6:2.

Die spannendste Begegnung war das Spiel gegen Schwaikheim IV. Hofen spielte sicheren Kombinationsradball mit kurzen Nadelstichen nach vorne und gesicherten Ballbesitz in der eigenen Hälfte. Die Taktik ging auf und so gewann Hofen mit 6:4.

Das letzte Spiel gegen das erfahrene Team Schwakheim III war durch ausgeprägtes Defensivspiel Schwaikheims und sicheren Spielaufbau

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: