„Wichtiger Ort“ in Bettringen

Stadtseniorenrat Der Vorstand des Gremiums informiert sich über die Arbeit im Begegnungszentrum Riedäcker.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Wie sieht die tägliche Arbeit im Begegnungszentrum in Bettringen aus? Wie entwickelt sich die Einrichtung? Und welche Erfahrungen sind bisher gemacht worden? Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu bekommen, besuchte der Vorstand des Stadtseniorenrats kürzlich das Begegnungszentrum Riedäcker, wo Mitarbeiter Uli Bopp zunächst die Einrichtung mitsamt dem benachbarten Pflegeheim vorstellte. Infos gab es auch über den Förderverein Riedäcker, dem Träger der Begegnungsstätte, der ein umfangreiches Monatsprogramm anbiete – nicht nur für Anwohner, sondern für alle Bettringer. Zudem erhielt der Stadtseniorenrat

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: