Lesen Sie weiter

Schüler bringen Lehrerin mutwillig aus der Fassung

Theater Populismus und Manipulation sind Themen an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Einen etwas anderen Schulalltag bot eine Aufführung des Theaterstücks „Fake Paradise“ in der Aula der Gewerblichen Schule. Vermittelt durch das Demokratiezentrum Baden-Württemberg und organisiert von der Gemeinschaftskundelehrerin Susanne Schlecht nahmen rund 120 Schüler daran teil.

Zu Beginn wurde das Publikum,

79 % noch nicht gelesen!