Lesen Sie weiter

Gmünds Finanzen geraten in schwere See

Haushalt Grundsteuer soll 2022 erhöht werden. Kämmerer bittet um Einsparungen.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd steuert auf finanzpolitisch schwierige Jahre zu. Das sagte Stadtkämmerer René Bantel, als er am Mittwoch den Haushalt für das Jahr 2020 vorstellte. Deshalb werde die Verwaltung dem Gemeinderat voraussichtlich für das Jahr 2022 eine Erhöhung der Grundsteuer empfehlen. Das Regierungspräsidium als Aufsichtsbehörde

85 % noch nicht gelesen!