Lesen Sie weiter

Rechtsextreme Polizeischüler suspendiert

Die Polizeihochschule hat sieben Schüler vom Dienst suspendiert, weil sie rechtsextremes Gedankengut in einer geschlossenen WhatsApp-Gruppe ausgetauscht haben sollen. Es habe sich um nationalsozialistische, antisemitische und frauenfeindliche Äußerungen gehandelt, teilte die Hochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen mit. Zudem laufe ein Verfahren,
  • 153 Leser

15 % noch nicht gelesen!