Lesen Sie weiter

Frank Stäbler holt in Rom EM-Gold

Der dreimalige Weltmeister lässt dem Georgier Iuri Lomadze keine Chance. Jetzt will er eine olympische Medaille.
Ausnahme-Ringer Frank Stäbler ist in der Gladiatorenstadt Rom über sich hinausgewachsen und hat bei seiner letzten EM noch einmal Gold erobert. Der 30-Jährige gewann am Mittwoch das Griechisch-Römisch-Finale bis 72 Kilogramm gegen den Georgier Iuri Lomadze. Mit diesem Kraftakt nach einem zuvor makellosen Turnier holte sich der Baden-Württemberger

67 % noch nicht gelesen!