Rechtsextreme Äußerungen

Nazi-Verdacht im Polizeischüler-Chat

Polizei suspendiert sieben angehende Beamte. Grüne verlangen Klärung: Ein Einzelfall oder gibt es Verbindungen zu einschlägigen Gruppen?
Bei der Polizei in Lahr sind sieben Polizeischüler vom Dienst suspendiert worden. Die angehenden Polizisten sollen im Chat-Dienst WhatsApp Inhalte mit Nazi-Gedankengut geteilt haben. Auch antisemitische und frauenfeindliche Inhalte sollen die angehenden Polizeibeamten in einer geschlossenen Gruppe ausgetauscht haben, teilte die Hochschule für Polizei Baden-Württemberg mit. Alle sieben Auszubildenden, die im September 2019 begonnen hatten, seien „aufgrund der gezeigten erheblichen charakterlichen Mängel“ vom Dienst suspendiert und damit vom Ausbildungsbetrieb ausgeschlossen worden, so die Hochschule. Zudem laufe ein Entlassungsverfahren.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: