Lesen Sie weiter

Tunnelbohrer wird abgebaut und entfernt

Die Weströhre soll Ende November zu Ende gebohrt werden. Danach kommt die kaputte Oströhre bei Rastatt dran.
Die weitgehend fertige Weströhre im Rastatter Bahntunnel soll von November an zu Ende gebohrt werden. Anschließend werde die Tunnelbohrmaschine demontiert und abtransportiert, teilte die Deutsche Bahn am Mittwoch mit. Damit werde die Voraussetzung geschaffen, um den Bau der kaputten Oströhre fortzusetzen. Am 12. August 2017 war es bei der Unterquerung

74 % noch nicht gelesen!