Ehrmann Molkerei

Aus dem Allgäu ins Kühlregal

In Sachen Fruchtjoghurt macht der Familienmolkerei keiner was vor. Jetzt feiert der Marktführer sein 100-jähriges Bestehen.
Oberschönegg im Unterallgäu hat gut 900 Einwohner. Doch tagsüber halten sich in dem kleinen Ort deutlich mehr Menschen auf: Am Ortsrand, auf einer Anhöhe, liegt das Stammwerk der Molkerei Ehrmann. 730 Menschen arbeiten hier an Produkten wie „Almighurt“, „Grand Dessert“ und „High Protein Pudding“. In diesem Jahr feiert Ehrmann sein 100-jähriges Bestehen: 1920 gründete Alois Ehrmann senior in Oberschönegg die „Alois Ehrmann Käserei“. „Er verkaufte im Prinzip Käse und Butter aus der Garage heraus“, beschreibt Marketingdirektor Gunther Wanner die Anfänge der Firma. Das Haus, in
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: