Lesen Sie weiter

Bettringer wird Dritter

Tischtennis Robson Zeiler landet in Metzingen auf dem Podest.

Große Freude bei Robson Zeiler von der SG Bettringen. Bei der württembergischen Meisterschaft in Metzingen belegte er am Ende den dritten Rang und holte Bronze.

Zeiler trat im Einzel-Wettbewerb der Altersklasse U13 an. In der Vorrunde konnte Robson Zeiler alle drei Spiele für sich entscheiden und zog daher als Gruppenerster in das Achtelfinale ein.

64 % noch nicht gelesen!