Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

Funk hat große Lust und soll ihr eigenes Ding machen

Nachlese Was Wahlsiegerin, -verlierer und Amtsinhaber am Tag nach der Lorcher Bürgermeisterwahl umtreibt.

Lorch. Marita Funk kommt am späten Montagmorgen gerade von einem kleinen Umtrunk mit den Kollegen im Wäschenbeurer Rathaus. „Ich hoffe, dass ich jetzt zum Arbeiten komme“, sagt die künftige Lorcher Bürgermeisterin, die am Morgen nach ihrer Wahl schlicht ihren Geschäften als Hauptamtsleiterin nachgehen möchte, aber vor lauter Anfragen

  • 5
  • 422 Leser