Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

Poesie in der Lorcher Stadtkirche

Veranstaltung „Von starken jüdischen Frauen und davon, wie sie die Welt veränderten“ am Sonntag, 8. März, um 18 Uhr.

Lorch. „Und Eva pflückt den Apfel ab – Von starken jüdischen Frauen und davon, wie sie die Welt veränderten“ lautet der Titel der Veranstaltung am Sonntag, 8. März, um 18 Uhr in der Stadtkirche Lorch. Die Auswahl jiddischer Poesie wartet mit Texten samt Übersetzung und betörend schöner Musik auf. Bildprojektionen veranschaulichen