Vier Chorleiterinnen in einem Jahr

St. Bonifatius Wie der Kirchenchor besondere Stresssituationen gemeistert hat.

Aalen-Hofherrnweiler. Zwei Faktoren bestimmten im vergangenen Jahr das Geschehen im Kirchenchor St. Bonifatius Hofherrnweiler maßgeblich: Die fast halbjährige Vorbereitung auf das Doppelkonzert „150 Jahre Kirchenmusik in Aalen“, das dann im Juli unter Mitwirkung aller Aalener Kirchenchöre zu einem überwältigenden Erfolg in der Salvatorkirche wurde. Zum anderen die Suche nach einer geeigneten Nachfolgerin der scheidenden Dirigentin Cornelia Hirsch: Stefanie Augenstein heißt Hirschs Nachfolgerin. Da Augenstein im Spätherbst ihr zweites Kind zur Welt brachte, sprang in der Babypause zuerst Susanne Ring-Wengert als wertvolle Aushilfe

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: