Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

Zwei Autos prallen auf der B29 zusammen

Der Unfallverursacher kam mit seinem Auto von der Straße ab und krachte zuerst mehrfach in die Leitplank

Lorch. Rund 34.000 Euro Schaden entstanden am Mittwoch gegen 12.15 Uhr bei einem Unfall auf der B29 in Richtung Schwäbisch Gmünd. Ein 48-Jähriger kam mit seinem Auto witterungsbedingt und aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Dabei geriet sein Fahrzeug auf die rechte Fahrbahnseite und prallte mehrfach gegen die

  • 4
  • 1736 Leser