62 Musiker arbeiten am Feinschliff

Probenwochenende Das Kreisjugendblasorchester Ostalb übt auf der Kapfenburg für das Jahreskonzert in Mutlangen. Wir haben bei der Probe vorbeigeschaut.

Lauchheim-Hülen

Die Holzbläser brauchen kein Crescendo an dieser Stelle spielen, das kommt automatisch, wenn alle Instrumente einstimmen“, fordert Dirigent Christian Wolf die Musiker auf. „Und die Trompeten müssen fließender spielen.“ Immer wieder unterbricht er die Musiker des Kreisjugendblasorchesters Ostalb, um den Vortrag von „The Ghost Ship“ stimmiger zu machen. Und mit viel Engagement setzen die jungen Musiker die Anweisungen ihres Dirigenten um.

Am vergangenen Wochenende hat sich das Orchester auf der Kapfenburg zum Probenwochenende getroffen, als letzte Vorbereitung für das Jahreskonzert am Palmsonntag,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: