Pressekonferenz zu Corona im Ostalbkreis

Neben einer 43-jährigen infizierten Ellwangerin gibt es zwei weitere Fälle. Eine 33-jährige und eine 38-jährige Kontaktperson sind ebenfalls positiv

Aalen. Das Coronavirus breitet sich nun auch im Ostalbkreis aus. Neben einer 43-jährigen Frau, die bereits am Dienstag positiv getestet wurde, vermeldete Landrat Klaus Pavel am Abend in einer Pressekonferenz im Landratsamt zwei weitere Infektionen. Eine 33-jährige und eine 38-jährige, beide aus Ellwangen, haben ebenfalls die Symptomatik der Lungenkrankheit Covid-19. Sie hatten Kontakt mit der 43-Jährigen und sind ebenfalls bereits in häuslicher Isolation. Alle Frauen seien auf dem Weg der Besserung, so Pavel. Die 38-Jährige ist Gesundheits- und Krankenpflegerinnen an der St. Anna-Virngrund-Klinik. Deshalb bleiben

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: