Corona: Stadt und Bürger verhalten sich besonnen und achtsam

Coronavirus Wie die Stadtverwaltung auf die Coronafälle reagiert und das Leben in der Stadt seinen weitgehend normalen Gang geht.

Ellwangen

Bürgermeister Volker Grab bestätigte in der Gemeinderatssitzung, dass die Stadtverwaltung Anordnungen für häusliche Quarantäne ausgesprochen hat. Die Betroffenen seinen überaus kooperativ und verantwortungsvoll, hätten sich selbst isoliert.

„Wir als Stadt unterstützen diese Menschen und lassen sie nicht alleine in der Quarantäne. Wir helfen,“ so Grab, „was aber gar nicht geht, ist, dass diese Menschen Anrufe von außerhalb bekommen haben und beschimpft worden sind. Sie haben nichts falsch gemacht.“ Grab weiter: „Unser Hauptaugenmerk liegt darin, den Betrieb in der St. Anna-Virngrundklinik aufrecht

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: