Die Bergkapelle behält ihren Probenraum

Blasorchester Das in die Jahre gekommene Gebäude soll umfassend saniert werden.

Aalen-Wasseralfingen. Am Sonntag fand die Jahreshauptversammlung der SHW Bergkapelle statt. Bei dieser Versammlung drehte sich alles um die zukunftsfähige Aufstellung des Vereins für die nächsten Jahre.

So konnte der Vorsitzende Eugen Krämer unter großem Applaus die Unterzeichnung des Pachtvertrages mit der Gebr. Rieger GmbH & Co. KG verkünden. Als nächster Schritt folge nun die umfassende Renovierung und Sanierung des in die Jahre gekommenen Gebäudes. Hier hoffe man auf die Unterstützung von zahlreichen Sponsoren, Spendern und auf entsprechende Förderungen von der Stadt Aalen. Aber auch zahlreiche Arbeitsdienste eines jeden Vereinsmitglieds

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: