Nach dem ersten Tag: 50 Abstriche im Corona-Drive-in-Testzentrum

Rund 50 Abstrichentnahmen wurden am Freitag noch getätigt. Am Wochenende sollen rund 350 Abstriche gemacht werden. 

Aalen. Am gestrigen Freitag, 13. März  kurz nach17 Uhr startete das Corona-Testzentrum auf dem Aalener Greutplatz. Rund 50 Abstrichentnahmen wurden gestern Abend noch getätigt. „Die Besucher des Zentrums sind sehr pünktlich und rücksichtsvoll, sodass die Ärzte und Beschäftigten vor Ort reibungslos arbeiten können“, berichtet Landrat Klaus Pavel, nachdem er sich heute selbst ein Bild vor Ort gemacht hat. „Aufgrund der bisherigen Erfahrungen konnten wir heute zur Mittagszeit die Taktzahl erhöhen und Testtermine in kürzeren Abständen vergeben, sodass wir nach dem Wochenende

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: