Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

Das digitale Einhorn trotzt dem Virus

Ausstellung Trotz Schließung des Museums im Prediger dringt die neue Ausstellung „The Last Unicorn“ nach draußen: auf Instagram unter „predigermuseum“.

Das goldene Einhorn, die Nymphe der Urachquelle, die Einhorn-Figurenuhr: alles zu sehen in der neuen Ausstellung „The Last Unicorn“ im Museum Schwäbisch Gmünd im Prediger. Es ist die erste große vom neuen Museumsleiter Dr. Max Tillmann kuratierte Ausstellung. Aber das Museum ist geschlossen, die für Sonntag vorgesehene Eröffnung verschoben.