Stadt setzt Elternbeiträge für April aus

Betreuung Im kommenden Monat muss nicht bezahlt werden. Grundsatzentscheidung folgt.

Aalen. Bis eine Entscheidung bezüglich dem landesweit einheitlichen Umgang abgestimmt und getroffen ist, werden als Sofortmaßnahme die Elternbeiträge für den Monat April 2020 für die Kindergartenkinder- und Schulkindbetreuung bei der Stadt Aalen sowie die Verpflegungspauschale nicht eingezogen. Dies wurde auch mit den größten kirchlichen und freien Träger abgestimmt.

„Über eine Gesamtlösung dieser Problematik soll zu einem späteren Zeitpunkt landeseinheitlich im Schulterschluss aller Kommunen entschieden werden“, erklärt Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Zunächst sei es wichtig, die Notfallbetreuung in ausreichendem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: