DRK-Bereitschaft Waldhausen zieht positive Bilanz

Jahreshauptversammlungder Langjährige aktive Mitglieder wurden geehrt.

Aalen-Waldhausen. Bereitschaftsleiter Wolfgang Hermann zeigte sich zufrieden mit der Arbeit der DRK-Bereitschaft Waldhausen. Er bedankte sich bei allen aktiven Mitgliedern für ihren Einsatz und Engagement.

Die Bereitschaft Waldhausen gehöre aufgrund ihrer Mitgliederzahl zwar nicht zu den größten Bereitschaften im Kreisverband, konnte aber ihre volle Einsatzfähigkeit bei verschiedenen Dienste unter Beweis stellen. Neben den geleisteten Sanitätsdiensten, hier war der Nachtumzug der Narrenzunft im Januar 2019 ein Schwerpunkt, wurden die Haus- und Straßensammlung sowie der Blutspendetermin besonders erwähnt.

Schriftführer Uli Dambacher bilanzierte

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: