Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

1000 Euro von Primalat-Salat

Hilfe Das Geld kommt dem Verein „Das blaue Pferd“ zugute.

Neresheim-Elchingen. Geschäftsführer Thomas Schmid (links) und Assistentin Manuela Rothfuß von Primalat aus Lautern übergaben noch in coronafreien Zeiten dem Vorsitzenden des Elchinger Vereins „Das blaue Pferd“, Josef Merz, eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Der Verein setzt sich für beeinträchtigte und traumatisierte Kinder, Jugendliche