Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar
Guten Morgen

Die nächste Ode an die Freude

Jürgen Steck über Hilfsangebote und wie sie gefunden werden können

Auch wenn es wieder einige gab im so genannten sozialen Netz, die gemosert haben: Mir hat das gefallen am Sonntag, als viele Musiker in ganz Deutschland – auch im Gmünder Raum – zu ihren Instrumenten gegriffen haben und der Corona-Tristesse die „Ode an die Freude“ entgegen schallen ließen. Beethoven vs. schlechte Laune: