Lesen Sie weiter

    • Zugang zu allen Artikeln und Reportagen auf Tagespost.de
    • Test ohne Risiko
    • Keine Mindestlaufzeit
    • Monatlich kündbar

60 Anrufer bei Gmünds Hilfsfonds

Corona-Krise Programm der Stadt für Kleinbetriebe, Selbstständige und Start-ups stark gefragt.

Schwäbisch Gmünd. Daniel Dridi hat eine kleine Stickerei in Gmünd. Er und seine drei Mitarbeiter bringen Texte, Logos und Fotos auf Textilien auf. Die Corona-Krise trifft das kleine Unternehmen hart. Aufträge, auch von Schulen und Vereinen, brechen weg, Umsätze fehlen. Die Mitarbeiter sind schon in Kurzarbeit. Rechnungen gibt’s

  • 5