Verein näht Masken

Ehrenamt Der Bettringer Bürgerverein engagiert sich während der Coronakrise.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der neu gegründete Bettringer Bürgerverein setzt sich mit verschiedenen Aktionen für die Mitbürger ein – auch während der Coronakrise. So wurde nun ein Lieferservice für die Grundversorgung zuhause eingerichtet, der über das Bezirksamt Bettringen erreichbar ist.

Und nicht nur das: Durch eine Nähaktion, an der sich viele Hobbynäherinnen ehrenamtlich beteiligen, werden im Moment Atemschutzmasken hergestellt. Diese Masken sind zwar nicht so effizient wie eine medizinische Maske, bieten aber durch eine integrierte Filtertüte Schutz davor, dass es durch Husten oder Niesen eine Tröpfcheninfektion gibt.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: