„Ich mag kein Landtraining“

Schwimmen Die Aalenerin Carolin Morassi vermisst das Wasser. Sie muss im heimischen Garten trainieren.

Seinen Sport in Zeiten des Corona-Virus auszuüben gestaltet sich zunehmend schwierig. Das gilt besonders für Sportler, die nicht mehr in ihrem gewohnten Umfeld trainieren können. Zu ihnen gehört Carolin Morassi. „Ich vermisse das Schwimmen“, sagt die Aalener Spitzenschwimmerin, die auch schon für den SV Gmünd an den Start ging und jetzt für die Aalener Sportallianz startet. Deswegen muss sie nun an „Land“ trainieren, was so gar nicht nach ihrem Geschmack ist.

„Ich war eigentlich täglich schwimmen“, erklärt die Athletin. Doch das kann sie nun nicht mehr, sind doch alle Schwimmbäder derzeit geschlossen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: