Bargau erneut zum Blühen gebracht

Jahreshauptversammlung Obst- und Gartenbauverein Bargau zieht die Bilanz des Vereinsjahres.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Gewinn des Heimatpreises und ein kleines Minus in der Kasse: Das waren einige der Themen bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bargau. Nach dem Gedenken an sieben verstorbene Mitglieder im Jahr 2019 ging Vorsitzender Rainer Wamsler auf die vielen Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr ein. Ob Schnittkurse, Vorträge, Festivitäten oder das Miteinander mit anderen Vereinen, alles wurde von den Mitgliedern gemeistert. Wieder ein absoluter Hingucker war das Blumenbeet am Eingang West von Bargau und die Ortsmitte, bepflanzt und gepflegt von den Mitgliedern. Kassier Winfried Rieg musste der Versammlung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: