Metzger sponsern Vesper für Helfer

Soziales Metzger Bernd Klozbücher hat vor Kurzem die Aktion „Helden für Helden“ ins Leben gerufen. Das verbirgt sich dahinter.

Ellwangen/ Ostalbkreis

Dass aus Krisen auch Chancen erwachsen, ist keine neue Erkenntnis, bestätigt sich aber in Zeiten von Corona immer wieder aufs Neue.

Auch das von der Fleischerinnung Ostwürttemberg initiierte Projekt „Helden für Helden“, das am 1. April gestartet ist, will ganz offen Solidarität mit den Berufsgruppen bekunden, die momentan die Gesellschaft am nötigsten braucht: die medizinischen Hilfsorganisationen.

Um ihre Dankbarkeit gegenüber den Beschäftigten im Pflege- und Rettungsdienst zu demonstrieren, haben die Mitglieder der Innung auf Initiative von Vorstandsmitglied Bernd Klozbücher

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: