Lia Reynas deutsches Album

Interview Warum die gebürtige Aalener Singer-/Songwriterin auf ihrer neuen CD „So ehrlich“ in ihrer Muttersprache singt und wie es entstanden ist.

Nein. Live erleben kann man ihr erstes deutsches Album erst mal nicht. Auch für den Mai sind die Konzerte der Singer-/Songwriterin Lia Reyna abgesagt. Zu hören sind die neuen Lieder der 34-jährigen Musikerin aber dafür auf allen gängigen Streaming-Portalen. „So ehrlich“ der Titel der am 17. April erschienenen CD, unter dem neun Songs zusammengefasst sind. Größtenteils allein eingespielt von Lia Reyna, von ihr geschrieben und komponiert. Was das an Arbeit bedeutet und was die Künstlerin beim Schreiben bewegt hat, erzählt Lia Reyna im Interview mit Dagmar Oltersdorf.

Ihr Album hat den Titel „So ehrlich“. Warum

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: