Wechsel im Rathaus ohne Feier

Rathaus Wegen der Corona-Krise wird Lorchs Bürgermeister Karl Bühler ohne Festakt aus dem Amt scheiden.

Lorch. Eine feierliche Verabschiedung mit Gästen, Musik und Reden in der Lorcher Stadthalle wird es für Bürgermeister Karl Bühler nicht geben. „Diesen Plan haben wir Anfang der Woche verworfen“, erklärt Bühler, Grund ist die Corona-Krise. Stattdessen wird der Schultes am Donnerstag, 30. April, von den Vorsitzenden aller drei Stadtratfraktionen verabschiedet. „Recht stillos, aber notwendig“, wie CDU-Rat Dr. Dietmar Hermann findet. „24 Jahre sind eine lange Zeit.“ Ein Geschenk wird es für Bühler auf jeden Fall geben. Was, werde noch nicht verraten.

Dass Bühler nach „über der Hälfte meines Arbeitslebens“

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel