Pavel: Ein Kreisverkehr ist sinnvoll

Straßenverkehr Warum Land und Ostalbkreis 850 000 Euro in einen Kreisverkehr bei der Kapfenburg investieren und was dort sonst noch realisiert wird.

Lauchheim-Hülen

An der Zufahrt zur Kapfenburg wird bis August gebaut. Dort realisiert derzeit das Land gemeinsam mit dem Ostalbkreis einen Kreisverkehr. In den vergangenen Tagen haben sich zu diesem Thema mehrere Leserinnen und Leser in der SchwäPo zu Wort gemeldet. Darum hat sich jetzt Landrat Klaus Pavel im Kreistagsausschuss zu der Baumaßnahme geäußert.

Pavel betonte, dass von der Sanierung sowohl eine Kreis-, als auch eine Landesstraße betroffen sind. „Es zahlt also nicht der Bund, sondern das Land – und der Ostalbkreis.“ Die Kosten belaufen sich, so der Landrat, auf insgesamt 850 000 Euro; der Ostalbkreis trage

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: