Klare Regeln müssen her

Gastronomie Es darf wieder draußen bewirtet werden – unter Einhaltung strenger Maßnahmen. In Gmünd begrüßt man die Lockerungen.

Schwäbisch Gmünd

Endlich ist es soweit: Zum passenden Frühlingswetter können bis Pfingsten auch die Biergärten wieder öffnen. Das wurde am Mittwoch nach der Konferenz der Ministerpräsdenten bekannt gegeben. Erhöhen sich mit diesen Lockerungen die Infektionszahlen nicht drastisch, kann sogar eine Öffnung der Innenbereiche folgen. Ein Stück normaler Alltag?

Jein, meint Johannes Barth, Gastronomie-Vorsitzender bei der Dehoga Ostalbkreis. „Gastronomie lebt von Erlebnis und von Emotion. Das wird teilweise Großkantinencharakter haben.“ Denn mit mehreren Freunden gemütlich zusammen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: