Start in einen komplizierten Alltag

Sport-Wiederaufnahme In der Woche des Trainingsstarts von Freiluftsportlern wird vieles neu sein. Und eines ist schon jetzt klar: Der Organisationsaufwand ist enorm.

Die Skispringer aus Degenfeld waren ganz schnell: „Wir haben der Stadt Gmünd ein Konzept vorgelegt und das am vergangenen Freitag genehmigt bekommen“, sagt Frank Ziegler, der Vorsitzende des SC Degenfeld.

Sie hätten also an diesem Montag gleich die ersten Sprünge machen können von den Degenfelder Schanzen. Und damit die sportliche Zwangspause zur Eindämmung des Coronavirus-Verbreitung beenden. Aber so schnell ging der Neustart des Trainings dann doch nicht.

Weil in der neuen Realität des Lebens mit der Ansteckungsgefahr auch im Sport vieles nicht mehr ist, wie es war: verkleinerte Trainingsgruppen, gestrichene Fahrgemeinschaften,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: