Wechselt Schiele zum Konkurrent?

Fußball, 3. Liga Michael Schiele, Trainer bei den Würzburger Kickers, wird beim Ligarivale Eintracht Braunschweig gehandelt.

Ist der Aalener Michael Schiele ein Kandidat als Trainer des Traditonsvereins Eintracht Braunschweig? Dessen Sportdirektor, Ex-VfR-Trainer Peter Vollmann, gibt sich bedeckt: „Wir haben noch mit niemand geredet.“

Mit der Ruhe ist es derweil vorbei bei Braunschweig: Die Mannschaft bereitet sich auf den Neu-Start in der 3. Liga vor. Am Montag gab‘s auch für Sportdirektor Peter Vollmann den ersten Corona-Abstrich. Im Mund und in der Nase. „Das war alles andere als angenehm“, sagt der 62-Jährige, der zwischen 2015 und 2018 Trainer des VfR Aalen in der 3. Liga war.

Wenig angenehm sind für die Braunschweiger auch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: