Gmünd ist die Ausnahme

Schwimmen Wieso einige Schwimmsportler aus Gmünd schon wieder mit dem Training begonnen haben – und die Aalener Schwimmer noch warten müssen.

Es hat Nieselregen, einstellige Temperaturen und wer aufs Klo muss, hat Pech gehabt. Doch Roland Wendel sagt: „Wir sind sehr happy.“

Der Gmünder Schwimmvereinsvorsitzende freut sich, dass wenigsten ein Teil seiner Sportler nach der langen Corona-Zwangspause seit Anfang dieser Woche wieder trainieren kann. Das Hallenbad hat weiter zu, aber das Sportbecken im Gmünder Freibad steht seit Montag fürs Training zur Verfügung.

Aalen ist der Normalfall

Peter Rothenstein, Schwimmtrainer bei der Aalener Sportallianz, wäre froh, wenn er am Beckenrand ein bisschen frieren dürfte wie sein Gmünder Kollege Patrick Engel in diesen Tagen. „Schwimmtraining

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: