Warum manche Bars öffnen dürfen und andere nicht

Gastronomie Verwirrung bei Gastronomen und Gästen: Auf die Konzession kommt an, ob Lokale geschlossen bleiben müssen – nicht auf das aktuelle Angebot.

Schwäbisch Gmünd

In der einen Bar darf der Wirt den Gästen seit Montag wieder Cappuccino, Weizen und Ähnliches servieren, in der nächsten hindert die Corona-Verordnung den Gastronomen, sein Lokal zu öffnen. „Da ist keine Logik dahinter“, sagt auch Carmen Bäuml, die im Rathaus Ansprechpartnerin für die Gastronomen ist. So tue sie sich „echt schwer“, manchen Wirten zu Geduld zu raten, die schon seit vielen Wochen ihr Lokal geschlossen halten müssen. Doch „wir müssen uns an die Verordnung halten“. Und die besagt, dass seit Montag ausschließlich jene Lokale

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: