Badesee bleibt geschlossen

Corona Sonnenschein, ein Eis und eine Abkühlung im Badesee: An manchen Orten ist das schon möglich, in Lorch hat man sich gegen eine Öffnung entschieden. Neue Erlasse werden abgewartet.

Lorch

Nichts ist los am Waldhäuser See. Das rot-weiße Absperrband flattert weiterhin, niemand schwimmt, der Aufenthalt auf den Liegewiesen ist untersagt, nur Angler dürfen ihr Glück versuchen. Und das alles, obwohl nicht weit weg in Plüderhausen die Situation schon fast wieder nach normalem Badesommer aussieht. Es darf geschwommen, auf der Wiese ein Sonnenbad genommen werden. Die Fragezeichen sind groß: Warum ist an einem See baden erlaubt, beim anderen nicht einmal eine Auszeit in der Sonne?

Eine Übersicht der Öffnungen gibt der Stufenplan des Landes Baden-Württemberg wieder. In diesem ist die Öffnung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: