Sorge ums Eigenwasser

Infrastruktur Sollte Weiler ohne Diskussion im Ortschaftsrat an die Landeswasserversorgung angeschlossen werden?

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Der Stadtteil Weiler ist bis jetzt unabhängig von überörtlichen Wasserlieferungen. Die Bürger schätzen die eigenen Quellen und sind jetzt umso mehr überrascht, weil eine Ausschreibung unter dem Titel „Einspeisung Weiler“ veröffentlicht wurde. Dort geht es um eine neue Leitung zum Behälter der Landeswasserversorgung. Das ruft den Ortschaftsrat auf den Plan: „Das ist mit uns nie in einer Ortschaftsratssitzung besprochen worden“, sagt Christian Krieg, Ortschaftsrat und CDU-Stadtrat. Er zitiert die Hauptsatzung, nach der „Ortschaftsräte zu

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: