Mountainbiker im Taubental ausgebremst

Freizeit Mountainbiker nutzten den Wanderweg im Taubental in der Vergangenheit gerne als Downhill-Strecke.

Schwäbisch Gmünd. „Immer wieder passiert es, dass in den Wäldern in und um Gmünd Mountainbikestrecken entstehen“, sagt Gmünds Stadtsprecher Markus Herrmann. So auch im Taubental. Aber „an der Strecke können wir das nicht erlauben“, meint er. Dieses Mal war es ein Wanderweg, der von Mountainbikern für Downhillabfahrten genutzt wurde. Im Taubental nahe des dort verlaufenden Limes und der Waldkugelbahn. Ein Ort, der augenscheinlich für eine Abfahrt mit dem Mountainbike geeignet ist. Näher betrachtet lauern dort allerdings Gefahren. „Der Weg ist sehr familienorientiert“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: