Ein Stück Afrika in Fachsenfeld

Bühne Das Theater der Stadt Aalen spielt wieder und zeigt im Schlosspark Afrikas Facetten – und die sind nicht nur bunt. Ein sehenswerter Spaziergang.

Es tröpfelt. Der Wind weht afrikanische Trommelmusik ans Ohr. Darsteller des Theaters der Stadt Aalen lehnen an der Fachsenfelder Schlossmauer. Es wird wieder Theater gespielt! Auf Abstand. Dass das eine das andere nicht ausschließt, beweisen die Künstlerinnen und Künstler am Samstagabend. „Afrika im Park – ein mythischer Spaziergang“ heißt das Stück, dass sich Dramaturgin Tina Brüggemann ausgesucht hat. Manuel Flach, Arwid Klaws, Margarete Lamprecht und Julia Sylvester heißen die Protagonisten.

Neben den Mammutbäumen beginnt die Reise durch den Schlosspark. Mit Regenjacken ausgestattet, begeben sich etwa 20 Menschen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: