„Kinder sind Schutzbefohlene“

Medizin Was der Gmünder Chefarzt Dr. med. Jochen Riedel zu Schutzimpfungen, einer möglichen Impfung gegen Corona und zu Impfgegnern sagt.

Schwäbisch Gmünd

Menschen versammeln sich zu Mahnwachen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen und für die Wahrung ihrer Grundrechte. In Gmünd gab’s bereits vier große Veranstaltungen dieser Art. Unter den Demonstranten finden sich auch viele Impfgegner. Was Dr. med. Jochen Riedel, Chefarzt der Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin am Stauferklinikum Gmünd und am Ostalb-Klinikum Aalen, dazu sagt.

Bei einer Mahnwache in Gmünd trug ein Kind ein T-Shirt mit der Aufschrift „Mein Körper gehört mir“. Können Sie Impfgegner verstehen?

Dr. Jochen Riedel: Bei den Kindern handelt es sich um unsere Schutzbefohlenen. Im Falle von

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: