42 weitere Wohnungen auf dem Hardt

Stadtleben VGW startet das neue Projekt mit einem Spatenstich. Platz für Neubürger.

Schwäbisch Gmünd. Das Hardt verändert sich in großen Schritten: Am Freitag startete ein weiteres großes Wohnbauprojekt. Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) engagiert sich weiter auf dem „Sonnenhügel“, wie ihn der Bürgerverein „Starkes Hardt“ gerne nennt. VGW-Geschäftsführer Celestino Piazza ist der Baubeginn gerade zur jetzigen Zeit wichtig: „Wir wollen die Wertschöpfung und Arbeitsplätze in Schwäbisch Gmünd und Umgebung erhalten und vor allem unser Handwerk, deren Mitarbeiter und Familien unterstützen.“

600Wohneinheiten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: