Nochmal virtuell oder ein Lauf in echt?

Laufsport Fast 300 Teilnehmer beim 1. Virtuellen Gmünder Stadtlauf – die DJK hofft, bald auch wieder einen echten Lauf ausrichten zu können.

Der 1. Virtuelle Gmünder Stadtlauf ist absolviert, fast 300 Läuferinnen und Läufer haben mitgemacht. Die Ergebnisse sollen bis Ende dieser Woche ausgewertet sein, verspricht Organisator Tim Schwarzkopf. Dann werden auch die Einkaufsgutscheine unter den Teilnehmern verlost – ein Wert von rund 1300 Euro ist durch die Startgelder zusammengekommen.

Tim Schwarzkopf geht es wie vielen Menschen in der Corona-Krise: Er hat eine Menge neuer Erfahrungen gemacht. „Es war interessant für uns, wir haben viel gelernt“, sagt er. Nämlich, wie man einen Lauf via Internet gut organisiert. Für ein nächstes Mal gibt es noch Optimierungsbedarf“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: