Rennen wird verlegt auf 2021

Freizeit Wegen Corona wird das Seifenkistenrennen am Straßdorfer Berg vom 26. Juli 2020 auf den 25. Juli 2021 verschoben.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Drei Absagen in Folge mussten Albert Scherrenbacher und sein stellvertretender Organisator des Seifenkistenrennens, Willi Tscherbakova, in den vergangenen Jahren verkraften. Alle zwei Jahre findet das Event der „schnellen Kisten“ am Wochenende vor den Sommerferien statt. Tollkühne Piloten und Pilotinnen stürzen sich dabei in ihren, meist selbst gebauten, Seifenkisten den Straßdorfer Berg hinab.

Der siebte Lauf des Seifenkistenrennens musste in der Vergangenheit bereits zweimal abgesagt werden. 2016 stand im Schatten der tragischen Hochwasserereignisse in der Stadt Schwäbisch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: