Es gibt sogar Mitmacher und Finanziers

Infrastruktur ImaKomm-Akademie präsentiert die Ergebnisse der Umfrage zur Nahversorgung. Was den Schechingern wichtig ist und was sie sich für die Zukunft wünschen.

Schechingen

Nun ist die Katze aus dem Sack: Ab diesem Freitag können die Schechinger auf der Homepage ihrer Gemeinde das Ergebnis der Umfrage in Sachen Nahversorgung im Detail studieren. Daten und Fakten, die ein zufriedener Bürgermeister so kommentiert: „Die Ergebnisse sind belastbar und nicht einseitig. Eine gute Basis für ein Konzept, das alle mittragen könnten.“ Und das kam heraus:

Hohe Repräsentativität: 346 von 935 angesprochenen Haushalten, das sind 37 Prozent, haben sich entweder online oder in Papierform an der Umfrage beteiligt. Die berechnete Mindestzahl von 273 wurde damit deutlich übertroffen; 878 von 2268 Schechingern,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: