Matten und Handtücher bringen die Sportler selbst mit

Sport Die Sporthallen in Aalen sind wieder geöffnet. Der Betrieb läuft nach ganz besonderen Bedingungen

Seit vergangenem Montag ist wieder Übungsbetrieb für Sportvereine in den städtischen Sporthallen möglich – sehr zur Erleichterung der Funktionäre, Übungsleiter und der Sportler, die nach dreimonatiger Pause endlich wieder loslegen wollen. Allerdings enthält die entsprechende „Verordnung über Sportstätten“ des Kultusministeriums und des Sozialministeriums eine ganze Reihe von Einschränkungen und Richtlinien, die aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie beachtet werden müssen. Am vergangenen Freitagmittag haben die Sportvereine im Stadtgebiet die angepasste Fassung des Amtes für Bildung, Schule und Sport der Stadt Aalen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: