Aufatmen bei den Eltern: Kinderbetreuung startet wieder

Betreuung Wie die Träger der städtischen und kirchlichen Einrichtungen zum Normalbetrieb zurückkehren und was Eltern beachten sollten.

Ellwangen

Gute Nachrichten für alle Eltern und Kinder hatten Bürgermeister Volker Grab, der Leiter des Amts für Bildung und Soziales, Bernd Beckler, sowie der Vorsitzende des Gesamtelternbeirats, Felix Bergerhoff, am Montag zu vermelden.

Ab kommenden Montag, 29. Juni, dürfen alle Kinder der Gemeinde wieder in die Einrichtungen zurückkehren.

„Es beginnt damit die Wiederaufnahme eines Normalbetriebes unter Pandemiebedingungen“, verdeutlichte Volker Grab. Dies bedeutet, dass unter der Einhaltung von bestimmten Regeln jedes Kind wieder die Betreuungsform in Anspruch nehmen darf, die vor dem Lockdown für das

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: