Zahl der neuen Infektionen steigt wieder

Corona Acht neue Fälle im Raum Ellwangen: OB Dambacher appelliert an die Bevölkerung, nicht leichtfertig zu werden.

Ellwangen. Keine guten Zahlen vermeldete das Gesundheitsamt des Ostalbkreises für den Raum Ellwangen.

So sind in den vergangenen drei Tagen acht neue Fälle an Infektionen sowie neun neue Kontaktpersonen dazu gekommen. Der Schwerpunkt dabei liegt in der Ortschaft Röhlingen, so der Pressesprecher der Stadt, Anselm Grupp, auf Nachfrage. Kindertagesstätten oder die Kernstadt seien stand jetzt nicht betroffen, die Infektionsketten lassen sich zudem eindeutig nachverfolgen.

OB Michael Dambacher reagiert mit einem Appell an die Bevölkerung, sich weiterhin an die aktuellen Vorgaben zu halten:

„Mit den Lockerungen der jüngsten Corona-Verordnungen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: